Download e-book for kindle: Schulsozialarbeit als Zwischenbühne: Eine ethnografische by Anja Reinecke-Terner

By Anja Reinecke-Terner

ISBN-10: 3658159774

ISBN-13: 9783658159771

ISBN-10: 3658159782

ISBN-13: 9783658159788

Anja Reinecke-Terner untersucht ethnografisch im Rahmen der Grounded idea das Handlungsfeld Schulsozialarbeit. In Anlehnung an Konzepte von Erving Goffman und Jürgen Zinnecker beschreibt sie, wie Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter mit ihren Praktiken eine „Zwischenbühne“ zwischen Vorderbühne (Unterricht) und Hinterbühne (Rückzugsorten) herstellen. Dabei bewegen sie sich zwischen Personen, Rollen, Räumen, Zeiten, Interessen, Verfahren und Kommunikationsformen. Je nach Anlass arbeiten sie mal der Vorderbühne zu oder werden Teil dieser, mal handeln sie am Rand der Hinterbühne. Diese Ambivalenzen zeigt die „Zwischenbühne“ auf und regt zur weiteren Diskussion an.

Show description

Read or Download Schulsozialarbeit als Zwischenbühne: Eine ethnografische Analyse und theoretische Bestimmung PDF

Similar german_16 books

Marcus Düwell's Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche PDF

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. used to be ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

New PDF release: R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 fortress.

Download e-book for kindle: Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische by Erich Boeck

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem - download pdf or read online

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra resources for Schulsozialarbeit als Zwischenbühne: Eine ethnografische Analyse und theoretische Bestimmung

Example text

Zugleich werden aus mehreren Perspektiven teilweise widersprüchliche Erwartungen an Schulsozialarbeiter_innen gestellt (vonseiten der Schüler_innen, Lehrkräfte und Sorgeberechtigten), mit denen sie umgehen müssen, indem sie Spannungen wahrnehmen, austarieren und an die Selbstregulationsfähigkeiten der Schüler_innen appellieren. Diese Widersprüche resultieren aus der engen Anbindung der Schulsozialarbeiter_innen an das strukturelle Gefüge der Schule. Somit zeigt die nächste Kategorie auf, wie dieses Handeln in der Schule konkret strukturiert ist.

27 Bereits die Anfänge der Grounded Theory waren ethnographische Arbeiten, so vor allem die Beobachtungen von Sterbenden durch Glaser und Strauss, auf deren Erfahrung die erste Niederschrift der Grounded Theory basiert (vgl. Glaser/Strauss 2010 (Original 1967), vgl. auch Charmaz/Mitchel 2007: 160). © Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017 A. 1007/978-3-658-15978-8_3 40 3 Zur Forschungsmethodologie Grounded Theory und Ethnografie So kamen neben der teilnehmenden Beobachtung und den ethnografischen Gesprächen auch Interviews mit verschiedenen Beteiligten (überwiegend Schüler_innen und Schulsozialarbeiter_innen) zum Einsatz, um die Reichweite der Forschung zu erhöhen.

540), auf einer Ebene also, auf der wenig Gefühl zulässig ist. ) werden kann. ), was für Schüler_innen oftmals noch weniger auszuhalten ist, als zu viel Distanz. ) verweist auf die Schwierigkeit der Lehrkräfte, sich zwischen den beiden Polen Einheit und Differenz zu bewegen. : 542) umgehen. Sie sind außerdem bemüht, bereits vorhandene (mediale), generalisierte Wissensbestände gemeinsam mit den Schüler_innen zu rekonstruieren, was wiederum zu mehr Pluralität führt (vgl. ). ) zu positionieren.

Download PDF sample

Schulsozialarbeit als Zwischenbühne: Eine ethnografische Analyse und theoretische Bestimmung by Anja Reinecke-Terner


by Brian
4.5

Rated 4.55 of 5 – based on 22 votes