Download e-book for kindle: Performancesteigerung im Unternehmen: Innovative Tools und by Stefan Hohberger, Hellmut Damlachi

By Stefan Hohberger, Hellmut Damlachi

ISBN-10: 3658129875

ISBN-13: 9783658129873

ISBN-10: 3658129883

ISBN-13: 9783658129880

Dieses Buch zeigt, welche Faktoren den Erfolg eines Unternehmens bestimmen und wie dieser gesteigert werden kann. Zur Erfolgsmessung hat die BWL verschiedene Methoden entwickelt, bspw. Controlling und betriebliche Kennzahlen. Doch allein durch Anwendung der richtigen Technik lässt sich unternehmerischer Erfolg nicht nachhaltig erzielen. Neben den richtigen Techniken, dem "Toolset", müssen Unternehmen daher eine Unternehmenskultur, ein "Mindset", etablieren. Im Zusammenspiel lässt sich die Unternehmensleistung erheblich steigern.Von dieser Idee ausgehend wird zunächst das erforderliche approach skizziert. Darauf aufbauend werden die einzelnen Komponenten des Toolsets, bezogen auf funktionale und auf finanzwirtschaftliche Unternehmensbereiche, im Hinblick auf die für eine Performancesteigerung erforderliche Unternehmenskultur dargestellt. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensstrategie und -analyse sowie Umsetzungsinstrumente. Abschließend pointiert und praxisnah: Die 10 ruinösen Fehler, die es zu vermeiden gilt, und die 10 wichtigsten Performance-Treiber, die Entscheider unbedingt kennen sollten.

Show description

Read or Download Performancesteigerung im Unternehmen: Innovative Tools und Techniken PDF

Similar german_16 books

Marcus Düwell's Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche PDF

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. was once ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Download e-book for kindle: R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 by Thomas Bindel, Dieter Hofmann

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 fortress.

Read e-book online Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische PDF

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban's Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem PDF

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra info for Performancesteigerung im Unternehmen: Innovative Tools und Techniken

Sample text

56 58 59 Zum Verständnis des Mindset werden im folgenden Kapitel Erkenntnisse aus Biologie, Psychologie, Philosophie und Geisteswissenschaften herangezogen. Aus der Biologie ergeben sich die neurologischen Grundlagen, die Psychologie veranschaulicht die neurobiologischen Abläufe, die Philosophie steuert Aspekte zur Glaubwürdigkeit bei und die Soziologie verhilft zu Schlussfolgerungen über Interaktionen innerhalb einer Gruppe oder eines Unternehmens.

Sekundäre) Emotionen vorweggenommen werden. 2 Neuropsychologische Wirkursachen EmoƟonssystem Verstärkende Reize Verhalten Annäherungslernen; Annäherung („E behavioural acƟvaƟon system“) 29 KondiƟonierte Reize für AkƟve Vermeidung; Bestrafung, Zielgerichtete, kondiƟonierte Belohnung und Bestrafungsentzug Flucht; Beuteaggression KondiƟonierte Reize für Bestrafung, Verhaltenshemmung KondiƟonierte Nicht-Belohnung, Passive Vermeidung, („E behavioural inhibiƟon system“) Erregung durch neue Löschung Kampf-Flucht-System UnkondiƟonierte Bestrafung UnkondiƟonierte Flucht, UnkondiƟonierte Nicht-Belohnung Defensive Aggression Reize/angeborene Furchtreize Abb.

H. sekundäre) Emotionen vorweggenommen werden. 2 Neuropsychologische Wirkursachen EmoƟonssystem Verstärkende Reize Verhalten Annäherungslernen; Annäherung („E behavioural acƟvaƟon system“) 29 KondiƟonierte Reize für AkƟve Vermeidung; Bestrafung, Zielgerichtete, kondiƟonierte Belohnung und Bestrafungsentzug Flucht; Beuteaggression KondiƟonierte Reize für Bestrafung, Verhaltenshemmung KondiƟonierte Nicht-Belohnung, Passive Vermeidung, („E behavioural inhibiƟon system“) Erregung durch neue Löschung Kampf-Flucht-System UnkondiƟonierte Bestrafung UnkondiƟonierte Flucht, UnkondiƟonierte Nicht-Belohnung Defensive Aggression Reize/angeborene Furchtreize Abb.

Download PDF sample

Performancesteigerung im Unternehmen: Innovative Tools und Techniken by Stefan Hohberger, Hellmut Damlachi


by Mark
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 11 votes