Jeffrey Wimmer, Maren Hartmann's Medien-Arbeit im Wandel: Theorie und Empirie zur Arbeit mit PDF

By Jeffrey Wimmer, Maren Hartmann

ISBN-10: 3658109114

ISBN-13: 9783658109110

ISBN-10: 3658109122

ISBN-13: 9783658109127

Der Band gibt einen einführenden Überblick über die verschiedenen Aspekte und Dimensionen der Kopplung von Medien, Arbeit und Gesellschaft. Zu diesem Zweck vereint der Sammelband verschiedene theoretische Perspektiven (u.a. aus der Kommunikations- und Mediensoziologie, Medienökonomie und Journalismusforschung) wie methodische Zugänge (u.a. Medienethnographie, Befragung oder Inhaltsanalyse).

Show description

Read or Download Medien-Arbeit im Wandel: Theorie und Empirie zur Arbeit mit und in Medien PDF

Best german_16 books

Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche by Marcus Düwell PDF

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. was once ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Read e-book online R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 PDF

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 castle.

Get Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische PDF

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban's Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem PDF

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra info for Medien-Arbeit im Wandel: Theorie und Empirie zur Arbeit mit und in Medien

Example text

Dass hier eine enge Verbindung zwischen 30 Marian Adolf diesem sozialen Treiben und einem ökonomischen Mehrwert stets durchscheint, gibt weniger Anlass zur Aufregung, sondern scheint eher als erfreuliches Nebenprodukt aufgefasst zu werden. 0 besteht sodann aus „platforms that fuel sharing“ (Jarvis 2011: 138), und das, was da geteilt und gemehrt wird, sind immaterielle Güter, die man ganz grundlegend unter dem Begriff des Wissens zusammenfassen kann. Auch aus der Sicht der kritischen Internet-Theorie des „informationellen Kapitalismus“ wird die Wissensarbeit („knowledge labour“) zur zentralen Produktionsform, ausgeführt von Wissensarbeitern, deren kognitive Leistungen Produktivkräfte geworden sind (vgl.

New York: Peter Lang. 38 Marian Adolf Marx, Karl (1969/1867): Das Kapital. Frankfurt/Main: Ullstein. Marx, Karl (1974/1844): Ökonomisch-philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844. Leipzig: Reclam. Mayer-Schönberger, Viktor/Cukier, Kenneth J. (2013): Big Data. A Revolution that will Transform how we Live, Work and Think. London: John Murray. 0 Compact Definition: Trying Again. Radar. oreilly. 2015). 0? Design Patterns and Business Models for the Next Generation of Software. ): The Social Media Reader.

Welche Gesellschaft? Textbeitrag zum Kongress „Gut zu Wissen“, Heinrich-Böll-Stiftung, 5/2001. 2015). Gorz, André (2004): Wissen, Wert und Kapital: Zur Kritik der Wissensökonomie. Zürich: Rotpunktverlag. Göttlich, Udo (1996): Kritik der Medien. Reflexionsstufen kritisch-materialistischer Medientheorien am Beispiel von Leo Löwenthal und Raymond Williams. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag. Habermas, Jürgen (1969a): Arbeit und Interaktion. Bemerkungen zu Hegels Jenenser Philosophie des Geistes. : Technik und Wissenschaft als Ideologie.

Download PDF sample

Medien-Arbeit im Wandel: Theorie und Empirie zur Arbeit mit und in Medien by Jeffrey Wimmer, Maren Hartmann


by Jason
4.2

Rated 4.67 of 5 – based on 5 votes