Download e-book for iPad: Komplikationsmanagement in der Chirurgie: Allgemeinchirurgie by Markus Rentsch, Andrej Khandoga, Martin Angele, Jens Werner

By Markus Rentsch, Andrej Khandoga, Martin Angele, Jens Werner

ISBN-10: 3662434741

ISBN-13: 9783662434741

ISBN-10: 366243475X

ISBN-13: 9783662434758

Für alle wichtigen Indikationsbereiche der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie werden die Prävention und Behandlung intra- und postoperativer Komplikationen detailliert und praxisorientiert beschrieben. Die wissenschaftlichen Daten aus der Literatur und die Erfahrungen der Autoren münden in konkrete und umsetzbare Handlungsempfehlungen.

Jedes Kapitel beschreibt systematisch und ausführlich

- die präoperative Diagnostik und die Auswahl des für den individuellen Patienten geeigneten Eingriffs,

- die gezielte Vorbereitung des Patienten bei erhöhtem Operationsrisiko,

- den prä-, intra- und postoperativen Umgang mit erwarteten und eingetretenen Komplikationen wie Blutungen, Anastomoseninsuffizienzen, Organfunktionsstörungen und weiteren Problemen.

Die präoperative kardiologische und anästhesiologische Prävention werden ebenso in eigenen Kapiteln dargestellt wie die intensivmedizinischen Möglichkeiten bei postoperativen Komplikationen.

Show description

Read Online or Download Komplikationsmanagement in der Chirurgie: Allgemeinchirurgie - Viszeralchirurgie - Thoraxchirurgie PDF

Similar german_16 books

Download e-book for kindle: Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche by Marcus Düwell

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. was once ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Get R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 PDF

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 castle.

Get Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische PDF

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Download e-book for iPad: Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem by Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra info for Komplikationsmanagement in der Chirurgie: Allgemeinchirurgie - Viszeralchirurgie - Thoraxchirurgie

Sample text

BMJ 320(7237):726–727 Zwack J (2013) Wie Ärzte gesund bleiben – Resilienz statt Burnout. Thieme, Stuttgart 27 Allgemeine Instrumente zur Optimierung der Patientensicherheit M. Rentsch, J. 7 „Aktion Saubere Hände“ – 28 Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme – 29 Beschwerdemanagement – 29 Offene Fehlerkultur – 29 Routine als Schlüssel zum Behandlungserfolg – 29 Klinikpfade – 30 Checklisten und Time-Out – 30 Literatur – 33 M. Rentsch, A. Khandoga, M. Angele, J. 1007/978-3-662-43475-8_4, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015 4 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Komplikationsvermeidung in der Chirurgie beginnt zeitlich weit vor dem eigentlichen medizinischen Geschehen.

Dies entspräche in der Luftfahrt einer Situation, in der jedes Flugzeug anders zu steuern wäre. Angemerkt sei an dieser Stelle jedoch, dass etwaige Fehler in der Luftfahrt gravierendere Auswirkungen haben können als die Behandlung einzelner Patienten. Dennoch besitzen Bestrebungen, im Kontext ethischer Grundsätze und der rechtlichen Rahmenbedingungen die Patientensicherheit zu erhöhen und Komplikationen auf ein Minimum zu reduzieren, allerhöchste Priorität. 1 15 16 17 18 19 20 21 22 Kapitel 4 • Allgemeine Instrumente zur Optimierung der Patientensicherheit Möglichkeiten der präoperativen Risikostratifizierung Die Einschätzung der Belastbarkeit und des Risikos im Verhältnis zu Nutzen und Notwendigkeit des Eingriffs wird nicht durch eine einzelne Person entschieden.

Etwa ein Drittel sucht Unterstützung bei Angehörigen; stellt jedoch auch hier häufig Unverständnis im Sinne von Beschwichtigungen fest. Lediglich ein geringer Teil der Befragten in der Studie erhielt Unterstützung durch Kollegen und Vorgesetzte bzw. in Form von kurzfristigen Maßnahmen auch durch die Klinikleitung. In der schließlich letzten Phase 6 („Weitermachen“) trifft der Betroffene eine Wahl, wie er künftig mit dem Ereignis umgehen wird: aus der Situation ausbrechen, das Ereignis überleben oder ihm zu strotzen bzw.

Download PDF sample

Komplikationsmanagement in der Chirurgie: Allgemeinchirurgie - Viszeralchirurgie - Thoraxchirurgie by Markus Rentsch, Andrej Khandoga, Martin Angele, Jens Werner


by Jason
4.5

Rated 4.74 of 5 – based on 35 votes