Download e-book for kindle: Individuelle Curricula über den Geometrieunterricht: Eine by Boris Girnat

By Boris Girnat

ISBN-10: 3658154551

ISBN-13: 9783658154554

ISBN-10: 365815456X

ISBN-13: 9783658154561

Boris Girnat befasst sich mit berufsrelevanten Überzeugungssystemen von Lehrkräften und nutzt dafür den Begriff des individuellen Curriculums als zentrales Schlüsselkonzept. Er zeigt, dass das professionelle Wissen von Lehrerinnen und Lehrern ein wesentlicher Einflussfaktor für den Schulunterricht und das Lernergebnis aufseiten der Schülerinnen und Schüler ist. Anhand von neun Fallstudien analysiert der Autor die individuellen Curricula von Lehrkräften zum Geometrieunterricht in den beiden Sekundarstufen und ordnet sie in die historische, erkenntnistheoretische und mathematikdidaktische Debatte über den Geometrieunterricht von der Neuen Mathematik bis zu den Bildungsstandards ein.

Show description

Read Online or Download Individuelle Curricula über den Geometrieunterricht: Eine Analyse von Lehrervorstellungen in den beiden Sekundarstufen PDF

Similar curricula books

Read e-book online Habits of Mind Across the Curriculum: Practical and Creative PDF

Exclusive educators Arthur L. Costa and Bena Kallick current this selection of tales via educators world wide who've effectively carried out the conduct of their day by day instructing in ok 12 study rooms. The collective knowledge and event of those considerate practitioners supply readers with perception into the transdisciplinary nature of the sixteen behavior of Mind--intelligent behaviors that bring about luck at school and the bigger world--as good as version classes and proposals for weaving the conduct into day-by-day guideline in language arts, song, actual schooling, social reports, math, international language, and different content material components.

National Curriculum Assessment: A Review Of Policy 1987-1994 by Richard Daugherty PDF

The evaluation of the nationwide Curriculum has advanced from the 1st blueprint of the TGAT file via a chain of coverage judgements and early event of implementation. The velocity of switch, the complexity of the proposed evaluate method and the political rhetoric linked to it have served to confuse and so vague the tendencies in coverage and perform.

Download e-book for kindle: Maths problem solving. / Year 2 by Catherine Yemm

Maths challenge fixing, yr 2 is the second one e-book in a six-book sequence that has been written for academics to take advantage of throughout the numeracy lesson. The sheets offer possibilities for making judgements, reasoning approximately numbers and shapes, fixing actual lifestyles difficulties and organizing and utilizing facts. Differentiated sheets makes it effortless to exploit the sheets in a mixed-ability school room.

Differentiation and the Brain: How Neuroscience Supports the - download pdf or read online

In Differentiation and the mind: How Neuroscience helps the Learner-Friendly school room, authors David Sousa and Carol Ann Tomlinson study the elemental rules of differentiation in gentle of what the present examine on academic neuroscience has published. This learn pool bargains details and insights which may support educators make a decision no matter if convinced curricular, tutorial, and overview offerings usually are more suitable than others.

Additional resources for Individuelle Curricula über den Geometrieunterricht: Eine Analyse von Lehrervorstellungen in den beiden Sekundarstufen

Example text

Dieser Schluss ist zwar gültig, verfehlt jedoch gerade den Zweck, das niedrigere Bildungsziel als Mittel des höheren Bildungszieles abzuleiten und von dort aus zu legitimieren. Vielmehr erscheint hier das Lob als ein Ziel für sich, aus dem sich der Lerneffekt als unvermeidbare Folge ergibt. Für die Curriculumsentwicklung ist diese Schlussweise unbrauchbar; für die Analyse individueller Curricula liefert sie jedoch einen ersten Beitrag: Lassen sich Lehreransichten in dieser Weise interpretieren, so kann man daran immerhin festhalten, dass sich der betreffende Lehrer der erwartbaren Folgen seines Handelns bewusst ist und sie zumindest billigend in Kauf nimmt.

27 Vor allem Blankertz hat schon früh in Blankertz (1973) und Blankertz (1975) wichtige Kritikpunkte vorgestellt. Etliche der hier vorgestellten Kritikpunkte schließen sich König (1978), S. 9–29, an. 30 2. 7. 1. Grenzen der Ziel-Mittel-Argumentation Betrachten wir noch einmal das kurze Beispiel einer ZMA. Viele Aspekte, die sich im Laufe der Debatte als problematisch herausgestellt haben, kann man schon an diesem Minimalbeispiel erkennen. Durch weitere Beispiele und Literaturverweise wird jeweils deutlich gemacht, dass die folgenden Probleme nicht nur dieses Minimalbeispiel betreffen, sondern gerade auch „ausgereifte“ ZMAen betreffen, in denen es um zentrale Bildungsziele geht.

Vom curricularen Begründen zum curricularen Handeln 33 Regelhaftigkeit, Konventionalität, Rationalität, Einbettung in einen sozialen oder sprachlichen Kontext usw. (Beckermann, 1986a, als kurze Übersicht bzw. ausführlicher Straub, 1999). Als eine Minimalbedingung sieht man üblicherweise an, dass sich Handlungen vom „bloßen Verhalten“ durch ihre Absichtlichkeit bzw. Intentionalität unterscheiden, d. h. man versteht sie als eine Art des Verhaltens, das auf bestimmte Ziele gerichtet und als zielgerichtetes Verhalten dem Handelnden mehr oder weniger bewusst ist (von Cranach und Tschan, 2002, S.

Download PDF sample

Individuelle Curricula über den Geometrieunterricht: Eine Analyse von Lehrervorstellungen in den beiden Sekundarstufen by Boris Girnat


by Thomas
4.5

Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes