Get Gruppentransferpolymerisation von Michael-Monomeren : PDF

By Friederike Adams

ISBN-10: 3658135735

ISBN-13: 9783658135737

ISBN-10: 3658135743

ISBN-13: 9783658135744

Friederike Adams untersucht 2-Aminoalkoxybis(phenolat)-Lanthanoid-Komplexe in der Seltenerdmetall-katalysierten Gruppentransferpolymerisation von Michael-Monomeren. Neu entwickelte C1-symmetrische Komplexe sind dabei in der Lage, isospezifisch 2-Vinylpyridin zu polymerisieren. Mechanistische Studien über 13C-NMR-Spektroskopie zeigen, dass die Katalysatorumgebung dabei stereoregulierend wirkt. Die Autorin führt außerdem erfolgreich Studien zur C-H-Bindungsaktivierung von Heteroaromaten through σ-Bindungsmetathese durch, um effizientere Initiatoren in diese Systeme einzuführen.

Show description

Read or Download Gruppentransferpolymerisation von Michael-Monomeren : Untersuchung von C1-symmetrischen Komplexen PDF

Similar german_16 books

Get Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche PDF

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. used to be ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Get R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 PDF

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 fortress.

New PDF release: Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Download PDF by Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban: Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Additional info for Gruppentransferpolymerisation von Michael-Monomeren : Untersuchung von C1-symmetrischen Komplexen

Example text

Dieses wurde nach Umkristallisation aus Ethanol in Form von gelben Kristallen in einer Ausbeute von 67% erhalten. ) in Trifluoressigsäure, 110 °C, 22 h. ) in Chloroform/Methanol (1:1), 85 °C, 24 h. ) in Chloroform/Methanol (1:1), 50 °C, 48 h. 34 Ergebnisse und Diskussion Die sekundären Amine 28, 29 und 30 sowie die beiden Methylbromid-Phenole 31 und 32 standen bereits zur Verfügung und wurden ohne weitere Aufreinigung zur Synthese eingesetzt (siehe Abbildung 16). Abbildung 16: Sekundäre Amine (28, 29, 30) und Methylbromid-Verbindungen (31, 32).

Dieses wurde nach Umkristallisation aus Ethanol in Form von gelben Kristallen in einer Ausbeute von 67% erhalten. ) in Trifluoressigsäure, 110 °C, 22 h. ) in Chloroform/Methanol (1:1), 85 °C, 24 h. ) in Chloroform/Methanol (1:1), 50 °C, 48 h. 34 Ergebnisse und Diskussion Die sekundären Amine 28, 29 und 30 sowie die beiden Methylbromid-Phenole 31 und 32 standen bereits zur Verfügung und wurden ohne weitere Aufreinigung zur Synthese eingesetzt (siehe Abbildung 16). Abbildung 16: Sekundäre Amine (28, 29, 30) und Methylbromid-Verbindungen (31, 32).

Auch hier konnte der Komplex 7 innerhalb von 20 Stunden bei 60 °C quantitativ zum Komplex 41 mit (Dimethylpyrazin-diyl)dimethyl-Initiator umgesetzt werden. Lanthanoid-mediierte σ-Bindungsmetathese 41 Collidin 20 h 60°C 90 Min 60°C Zugabe Collidin Komplex 7 TMS 20 h 60°C 90 Min 60°C Initiator CH2TMS Zugabe Collidin Komplex 7 Abbildung 18: 1H-NMR-Kinetik zur C-H-Bindungsaktivierung von 2,4,6-Trimethylpyridin (Collidin) mit Komplex 7 in C6D6. 7 ppm). Bildung des Komplexes 40. 55 ppm). Abnahme der Intensität der Signale des CH2TMS-Initiators von Komplex 7 und Bildung von Tetramethylsilan (TMS).

Download PDF sample

Gruppentransferpolymerisation von Michael-Monomeren : Untersuchung von C1-symmetrischen Komplexen by Friederike Adams


by Kenneth
4.0

Rated 4.32 of 5 – based on 8 votes