Download e-book for iPad: Experimentalphysik 2: Elektrizität und Optik by Wolfgang Demtröder

By Wolfgang Demtröder

ISBN-10: 3540202102

ISBN-13: 9783540202103

ISBN-10: 3540351469

ISBN-13: 9783540351467

ISBN-10: 3540426612

ISBN-13: 9783540426615

ISBN-10: 3540651969

ISBN-13: 9783540651963

ISBN-10: 3540667903

ISBN-13: 9783540667902

Der zweite von vier Bänden zur Experimentalphysik vermittelt die Lehrinhalte des zweiten Semesters Physik. Durchgerechnete Beispiele im textual content, Kapitelzusammenfassungen sowie Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen am Schluss des Buchs helfen Studierenden, den Stoff zu bewältigen und regen zu aktiver Mitarbeit an. Definitionen und Formeln sowie alle Abbildungen und Tabellen wurden zweifarbig gestaltet, um das Wesentliche deutlicher herauszustellen. Die komplett überarbeitete und ergänzte 6. Auflage wurde für das Bachelor-Studium optimiert.

Show description

Read Online or Download Experimentalphysik 2: Elektrizität und Optik PDF

Best electricity books

Time Domain Methods in Electrodynamics: A Tribute to - download pdf or read online

This publication contains contributions given in honor of Wolfgang J. R. Hoefer. house and time discretizing time area tools for electromagnetic full-wave simulation have emerged as key numerical tools in computational electromagnetics. Time area tools are flexible and will be utilized to the answer of a variety of electromagnetic box difficulties.

Get Ultra-Wideband, Short-Pulse Electromagnetics 10 PDF

This ebook provides contributions of deep technical content material and excessive medical caliber within the components of electromagnetic thought, scattering, UWB antennas, UWB platforms, floor penetrating radar (GPR), UWB communications, pulsed-power new release, time-domain computational electromagnetics, UWB compatibility, aim detection and discrimination, propagation via dispersive media, and wavelet and multi-resolution ideas.

New PDF release: The Quantum Theory of Radiation

This distinctive ebook provides a unified, in-depth learn of phenomena in photon-matter interactions over a number many orders of power. It presents a radical remedy of relativistic quantum electrodynamics from the quantum box theoretic strategy, including non-relativistic thought in either limited and unconfined geometries.

Kenro Miyamoto (auth.)'s Plasma Physics for Controlled Fusion PDF

This re-creation offers the fundamental theoretical and analytical equipment had to comprehend the new fusion learn of tokamak and trade techniques. the writer describes magnetohydrodynamic and kinetic theories of hot and cold plasmas intimately. The booklet covers new vital themes for fusion reports comparable to plasma delivery by means of go with the flow turbulence, which depend upon the magnetic configuration and zonal flows.

Extra resources for Experimentalphysik 2: Elektrizität und Optik

Example text

An einer Grenzfläche zwischen Dielektrikum und Vakuum bleibt wegen ε0 εEDiel = ε0 EVak die Normalkomponente von D stetig. Dies gilt jedoch nicht für die Tangentialkomponente von D, wie wir d. h. E ist wirbelfrei. Dies drückt gerade die Tatsache aus, dass E energieerhaltend (konservativ) ist. 65c) auch aus E = −grad φ und rot grad φ ≡ 0 (Bd. 1, (A26)) herleiten. Dass E sich als Gradient eines Potentials darstellen lässt, ist gleichbedeutend mit: E ist konservativ. Diese Erkenntnisse werden uns im Folgenden helfen, das Verhalten des elektrischen Feldes an einer Grenzfläche Vakuum/Dielektrikum zu verstehen.

28). Man nennt diese Ladungsverschiebung Influenz. Das Innere von Leitern ist deshalb feldfrei! Die Ladungen sitzen auf der Oberfläche des Leiters. 5 Leiter im elektrischen Feld − − − + − E=0 + − + − − + + → E b) Abb. 28a,b. Verschiebung von Ladungen bei Leitern in einem äußeren elektrischen Feld. (a) Ebene Leiterplatte, (b) Metallkugel. 1 Influenz Man kann die Influenz durch einen einfachen Versuch demonstrieren (Abb. 29): Im elektrischen Feld eines Plattenkondensators werden zwei sich berührende Metallplatten mit isolierenden Griffen getrennt und einzeln aus dem Feld herausgebracht.

Prinzipschema des Van-de-Graaff-Generators Eine Anordnung aus zwei entgegengesetzt geladenen Leiterflächen nennt man einen Kondensator. Bringt man auf eine der beiden Flächen die Ladung Q, so wird auf der anderen, ursprünglich ungeladenen, Leiterfläche durch Influenz eine Ladungstrennung erfolgen: Auf der der ersten Fläche zugewandten Seite wird die Ladung −Q erscheinen, auf der entgegengesetzten Seite die Ladung +Q. Verbindet man die ursprünglich ungeladene Fläche mit dem Erdpol der zur Aufladung der ersten Fläche verwendeten Stromquelle, so fließt 19 20 1.

Download PDF sample

Experimentalphysik 2: Elektrizität und Optik by Wolfgang Demtröder


by Anthony
4.1

Rated 4.74 of 5 – based on 39 votes