Download PDF by Jürgen Finger: Erfolgreiche ERP-Projekte: Ein Rezeptbuch für Manager

By Jürgen Finger

ISBN-10: 3642328288

ISBN-13: 9783642328282

ISBN-10: 3642328296

ISBN-13: 9783642328299

Die Implementierung von komplexen ERP-Systemen (Enterprise source making plans) ist eine Herausforderung für administration und Projektverantwortliche. Dieses „Rezeptbuch“ unterstützt nicht nur bei der Auswahl eines geeigneten Standardsystems, sondern schärft auch das Bewusstsein für eine zielstrebige Projektplanung und -abwicklung sowie für eine Intensivierung der Managementfunktion „Organisieren“ (Geschäftsprozessoptimierung). Die Einführung von ERP-Systemen, die das gesamte Unternehmen betrifft, verursacht die weitreichendsten Veränderungen für die Mitarbeiter. Aus diesem Grunde wird in diesem Buch die Erkenntnis, dass der Mensch der „Erfolgsfaktor Nummer 1“ in ERP-Projekten ist, in zweierlei Weise konsequent besonders zum Ausdruck gebracht: erstens: die Projektverantwortlichen agieren im Sinne einer „wertschätzenden Kommunikation (WSK)“ und zweitens: in allen Phasen des Projekts werden die Mitarbeiter ‚aktiv’ in das Geschehen mit einbezogen, um die Akzeptanz für das „Neue“ sukzessive aufzubauen. Auf diese beiden Faktoren wird quer durch die Ausführungen immer wieder hingewiesen.

Show description

Read Online or Download Erfolgreiche ERP-Projekte: Ein Rezeptbuch für Manager PDF

Similar strategy & competition books

Download PDF by Stephen C. Rogers: The Supply-Based Advantage: How to Link Suppliers to Your

It is not sufficient for firms to easily attempt to locate how you can get monetary savings via providers. If providers are usually not totally built-in into their company procedure, there isn't any approach for corporations to make sure that they'll proceed to economize. .. and that their offer judgements will healthy with altering organizational targets.

Download PDF by Nicolai Müller: WERTEorientierte Führung von Familienunternehmen

Welche Vorteile haben Werte speziell für Familienunternehmen? Und wie können Werte im Unternehmensalltag erfolgreich umgesetzt und gelebt werden? Hierzu antworten Experten aus Praxis und Wissenschaft anhand zahlreicher Beispiele aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen. Familienunternehmer können so wertvolle Schlüsse für das eigene Unternehmen ziehen.

Get Strategic Logic PDF

Strategic good judgment lays the principles for a transparent knowing of company profitability and gives the reader with cutting edge insights on how one can strengthen unique but real looking techniques. operating with real-life examples and according to rigorous idea, the writer analyses key managerial judgements and indicates how one can confirm those increase the company's long term profitability.

Extra info for Erfolgreiche ERP-Projekte: Ein Rezeptbuch für Manager

Sample text

Wirtschaftswoche Nr. 1991, S. 60 Literatur 35 20. Tom P (1991) Komische Leute. Wirtschaftswoche Nr. 1991, S. 61 21. Augustin S a. a. , S 47 22. Eidenmüller B (1989) Die Produktion als Wettbewerbsfaktor. Verlag Industrielle Organisation, Zürich, S 67 (Verlag TÜV Rheinland, Köln) 23. Bleicher K (1988) Die Organisation mit Zukunft. IBM-Nachrichten 38(292):72 24. Eidenmüller B a. a. , S 172 25. Manz U (1988) Information ist Management-Sache. Computerwoche 01:36 26. Schimming G (1988) ohne Competenz keine klare Linie.

Eine just in time Situation wird ermöglicht. Anforderungen an ein ERP-System Bei der Auswahl geeigneter ERP-Standard-Systeme sollten bezüglich der Materialplanung, -disposition und -bereitstellung folgende Anforderungen beachtet werden: • • • • rollierende Planung, eindeutige Verknüpfung von Material- und Zeitwirtschaft, die Möglichkeit, die Bevorratungsebene pro Teil und Baugruppe definieren zu können, flexible Festlegung der Beschaffungsart (Eigen- oder Fremdbeschaffung pro Auftrag definierbar), • ereignisorientierte statt erwartungsorientierte Disposition, • Überschaubarkeit und Nachvollziehbarkeit des Dispositions-Systems, • Verlagerung der letzten Entscheidung auf den Mitarbeiter.

Bei der Einführung eines ERP-Systems geht es nicht in erster Linie darum, im ganzen Unternehmen die EDV-Technik voll integriert und damit endlich auch im Bereich der Fertigungsplanung- und -steuerung einzusetzen, sondern es geht darum, die innerbetrieblichen Abläufe so zu gestalten, dass kürzestmögliche Durchlaufzeiten bei niedrigen Kosten – bezogen auf einen Kundenauftrag – erzielt werden. Es ist klar, dass die EDV-Technik hierbei eine wichtige Rolle spielt, wenn es darum geht, dieses Ziel zu erreichen, aber sie ist im Grunde als bloßes Werkzeug nur zweitrangig.

Download PDF sample

Erfolgreiche ERP-Projekte: Ein Rezeptbuch für Manager by Jürgen Finger


by Anthony
4.3

Rated 4.87 of 5 – based on 23 votes