Read e-book online Einführung in die moderne Strafrechtsgeschichte PDF

By Thomas Vormbaum

ISBN-10: 3662455749

ISBN-13: 9783662455746

ISBN-10: 3662455757

ISBN-13: 9783662455753

Moderne Strafrechtsgeschichte als Teil der juristischen Zeitgeschichte befasst sich mit der Rechtsentwicklung in unserer Rechtsepoche, d.h. im 19. und 20. Jahrhundert. Unter Berücksichtigung der allgemeinen geschichtlichen Entwicklung einerseits, der Bezüge zur Gegenwart andererseits bietet das Buch eine anschauliche Darstellung der (vorwiegend deutschen) Strafrechtsentwicklung einschließlich der jüngsten Entwicklung, die in einem abschließenden Kapitel als „juristisches Zeitgeschehen“ behandelt wird. Es setzt nur Schulkenntnisse in allgemeiner Geschichte und Grundkenntnisse im Strafrecht voraus und erwartet im Übrigen von den Leserinnen und Lesern nur Aufgeschlossenheit für geschichts- und rechtstheoretische Fragestellungen.

Die three. Auflage berücksichtigt das zuletzt erschienene Schrifttum und vertieft einige Einzelprobleme.

Show description

Read Online or Download Einführung in die moderne Strafrechtsgeschichte PDF

Best german_16 books

Read e-book online Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche PDF

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. was once ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Thomas Bindel, Dieter Hofmann's R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 PDF

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 castle.

Read e-book online Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische PDF

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Download PDF by Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban: Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra info for Einführung in die moderne Strafrechtsgeschichte

Example text

82. 27 Pietro Verri, Betrachtungen über die Folter (wie Fußn.  49.  48. Die folgenden Ausführungen sind eine Zusammenfassung von Vormbaum, Beccaria. 24 I. ). Dieses Argument ist nur immanent schlüssig, denn Beccaria selbst spricht sich an anderer Stelle gegen die Sanktionierung des Selbstmordes aus. Der Übergang von diesen beiden kontraktualistischen Argumenten zu den nachfolgenden Argumenten (es sind abermals zwei) lautet bei Beccaria so: Die Todesstrafe ist also kein Recht, denn ich habe ja gezeigt, dass sie ein solches nicht sein kann, sondern sie ist ein Krieg der Nation gegen einen Bürger, weil diese die Vernichtung seiner Existenz für erforderlich oder nützlich hält.

Zu einer Zeit, da in Frankreich mit dem Tode bestraft werden konnte, wer bei einer Fronleichnamsprozession nicht vor der Monstranz den Hut abnahm31, und da in den meisten Staaten noch die Folter zur Anwendung kam, lagen kritische Argumente aus allen Arsenalen sozusagen auf der Straße – Gerechtigkeitsargumente ebenso wie Zweckargumente. Hier verbirgt sich allerdings die List – besser: die Hinterlist – der Geschichte: Weil Politiker, also die Mächtigen, am ehesten auf Zweckmäßigkeitsargumente hören, konnte man am ehesten hoffen, mit diesen bei ihnen Gehör zu finden.

O. (Fußn.  29.  266 ff. 26 Rüping/Jerouschek, 4.  auch 5.  82. 27 Pietro Verri, Betrachtungen über die Folter (wie Fußn.  49.  48. Die folgenden Ausführungen sind eine Zusammenfassung von Vormbaum, Beccaria. 24 I. ). Dieses Argument ist nur immanent schlüssig, denn Beccaria selbst spricht sich an anderer Stelle gegen die Sanktionierung des Selbstmordes aus. Der Übergang von diesen beiden kontraktualistischen Argumenten zu den nachfolgenden Argumenten (es sind abermals zwei) lautet bei Beccaria so: Die Todesstrafe ist also kein Recht, denn ich habe ja gezeigt, dass sie ein solches nicht sein kann, sondern sie ist ein Krieg der Nation gegen einen Bürger, weil diese die Vernichtung seiner Existenz für erforderlich oder nützlich hält.

Download PDF sample

Einführung in die moderne Strafrechtsgeschichte by Thomas Vormbaum


by Michael
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 49 votes