Download PDF by Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban: Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem

By Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban Wiesing

ISBN-10: 3662526689

ISBN-13: 9783662526682

ISBN-10: 3662526697

ISBN-13: 9783662526699

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden. Es enthält außerdem die Transkripte aufschlussreicher Pro-Contra Debatten zwischen Vertretern unterschiedlicher Positionen aus den Fachgebieten Recht, Medizin und Ethik. Am Schluss steht eine ausführliche Kommentierung des neuen Gesetzes „zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ aus rechtlicher, medizinischer und ethischer Perspektive.Die Autoren und Herausgeber sind foreign ausgewiesene Experten aus Deutschland und aus anderen Staaten, in denen die Tötung auf Verlangen und/oder der assistierte Suizid gesetzlich geregelt sind (Niederlande, Schweiz, USA).

Show description

Read or Download Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz PDF

Similar german_16 books

Download e-book for kindle: Bioethik: Methoden, Theorien und Bereiche by Marcus Düwell

Heiß umstritten: Stammzell- und Embryonenforschung, Gentechnologie, Euthanasie. was once ist ethisch vertretbar? Marcus Düwell stellt die Diskussionen um die Grenzen menschlichen Handelns, um Leben und Natur und um den wissenschaftlichen Fortschritt auf ein philosophisches Fundament. Er erläutert Geschichte, Methoden und Begriffe der Bioethik und geht der Frage nach: Wie ist die veränderte Welt moralphilosophisch zu bewerten?

Thomas Bindel, Dieter Hofmann's R&I-Fließschema: Übergang von DIN 19227 zu DIN EN 62424 PDF

Thomas Bindel und Dieter Hofmann arbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen DIN 19227 und DIN EN 62424 für die Erarbeitung von R&I-Fließschemata/R&I-Fließbildern heraus. DIN 19227, Teil 1 (Graphische Symbole und Kennbuchstaben für die Prozeßleittechnik) wurde zurückgezogen und durch DIN EN 62424 (Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik – Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen) ersetzt, galt jedoch bis Juli 2012 citadel.

Download e-book for kindle: Lehrgang Elektrotechnik und Elektronik: Theoretische by Erich Boeck

In diesem Lehrbuch werden die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik mit ihren Anwendungen insbesondere zur examine elektrotechnischer Geräte, Einrichtungen und Anlagen dargestellt. Die theoretischen Grundlagen stellen ein anerkanntes „Werkzeug“ zur Bewältigung praktischer Aufgaben dar.

Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem - download pdf or read online

Das Buch dokumentiert die Beiträge des internationalen Symposiums „Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft“ vom 15. Juni 2015 in Berlin. Es bietet einen einmaligen Überblick über die aktuellen empirischen Untersuchungen zum Thema, die in der politischen Debatte teilweise schlicht ignoriert wurden und immer noch ignoriert werden.

Extra info for Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz

Example text

Swiss Med Wkly 139:333–338 Gamondi C, Borasio GD, Limoni C, Preston N, Payne S (2014) Legalisation of assisted suicide: a safeguard to euthanasia? Lancet 384(127):61154–61155 Gamondi C, Pott M, Forbes K, Payne S (2015) Exploring the experiences of bereaved families involved in assisted suicide in Southern Switzerland: a qualitative study. BMJ Support Palliat Care 5(2):146–152 Gamondi C, Pott M, Payne S (2013) Families’ experiences with patients who died after assisted suicide: a retrospective interview study in southern Switzerland.

Die Unterscheidung dieser beiden Situationen könne „nicht ohne ein vertieftes psychiatrisches Fachgutachten getroffen werden“. In diesem letzteren Punkt fasst das Bundesgericht das Spektrum der erlaubten ärztlichen Handlungen deutlich weiter als die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften SAMW in ihren 2004 revidierten Medizinischethischen Richtlinien zur Betreuung von Patienten am Lebensende (SAMW 2012). In diesen Richtlinien wird daran festgehalten, dass „die Beihilfe zum Suizid nicht Teil der ärztlichen Tätigkeit“ sei, weil sie den Zielen der Medizin widerspreche.

Bosshard keine grundsätzlichen Einwände gegen die Schweizer Sterbehilfepraxis inkl. Sterbetourismus, forderte aber eine zusätzliche Regulierung für Sterbehilfeorganisationen. • 2011 Regelungsversuch durch den Schweizer Bundesrat: Nach einem ausgedehnten Vernehmlassungsprozess ließ der Bundesrat seinen ursprünglichen Plan eines spezifischen Suizidbeihilfegesetztes wieder fallen. • 2011 Volksinitiative zur Sterbehilfe im Kanton Zürich: Eine Volksinitiative zur Unterbindung der Suizidbeihilfe wurde vom Zürcher Stimmvolk mit 85 % Neinstimmen wuchtig verworfen.

Download PDF sample

Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft: mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz by Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban Wiesing


by Paul
4.1

Rated 4.43 of 5 – based on 42 votes